Die vollkommen eingefleischte und unwiderstehliche Schlampe!

View previous topic View next topic Go down

Die vollkommen eingefleischte und unwiderstehliche Schlampe!

Post  Admin on Tue Feb 07, 2017 12:32 am

Von Stanley Collymore

Während meines ganzen Lebens, seit ich das, was vorteilhaft wie
erreicht es stellte sich heraus, für mich war eine frühe Pubertät,
ich habe lasziv und rapaciously verwendete Sex und meine
schnell vollendeten, vorteilhaft umarmte, meisterhaft
und kühn manipulativ, ohne Unsinn beitragen und
mein äußerst kommandativ, cumsüchtig und
unermesslich überzeugend feminin Wiles,
delectable kokette Flirts und meine
oberflächlich, aber völlig überzeugende Versprechen
der ungezügelten sexuellen Befriedigung zu geben
jeder Kunde von mir - ob Mann oder Frau - zu
verführerisch aber entscheidend von meinem
Standpunkt aus und voll meine persönlichen
Anforderungen erfüllen oder Anforderungen
und dementsprechend ohne Anmaßung
von völlig zuversichtlichen Teil
eher herzlos, ich muss gestehen,
bekommen von jedem und
jeder Hinsicht sie was
so immer es ist ich
in Geist zu
anfordern.

© Stanley V. Collymore
4. Februar 2017.


Bemerkungen des Autors:
Ob rechtmäßig und einvernehmlich in so genannte moralische und konventionelle Handlungen der Sexualtätigkeit, sei es nur genussvoll, oder ist es selbst eine Handlung, die streng und ausschließlich für Fortpflanzungszwecke oder freiwillig, enthusiastisch, lüstern und dementsprechend von ganzem Herzen schwelgt Ungebunden - solo oder gegenseitig partizipativ mit dem zustimmenden Partner - und erfreuliche Mode in der Tat des Geschlechtsverkehrs ist aus meiner Perspektive kein anderes Geschäft, sondern diejenigen, die persönlich beteiligt sind.

Wenn jedoch Sex gezielt, vorsätzlich und gründlich kalkuliert und dann entweder einseitig, subjektiv, verräterisch, kaltherzig, emotional und / oder finanziell ausbeuterisch genutzt wird, um unabsehbare Schäden herbeizuführen und sogar schädlich und unauffällig das Leben grausam verurteilter, ahnungsloser Menschen zu beeinträchtigen Oder sogar leichtgläubige menschliche Ziele - vorab geplante oder opportunistische - das ist eine ganz andere Sache ganz und die daher rücksichtslos auf, wann immer und von wem sie auftritt, stampfte.

Und Schläger fallen direkt in diese letztere Kategorie von Lowlife-Schaumelemente, die bedauerlicherweise einen Teil der menschlichen Rasse bilden. Auch das ist keine Entschuldigung, warum sie toleriert werden sollten oder was noch wichtiger ist.

Admin
Admin

Posts : 907
Join date : 2012-11-03

View user profile http://collymore.forumotion.co.uk

Back to top Go down

View previous topic View next topic Back to top


 
Permissions in this forum:
You cannot reply to topics in this forum