Heirate mich!

View previous topic View next topic Go down

Heirate mich!

Post  Admin on Sat Sep 09, 2017 12:46 am

Von Stanley Collymore

Ich habe mir am liebsten und fröhlich gestehen, dass ich einen völlig unkontrollierbaren Drang habe, dich zu heiraten, und immer mehr, da ich erkannte, dass die intensive Leidenschaft, die Sie in mir unweigerlich in mir geschafft haben, mich buchstäblich verrückt macht und als manifest und robust ist Konsequenz daraus habe ich unvermeidlich, unvermeidlich und gleichermaßen in jeder anderen denkbaren Weise und nicht die geringste Rede, wenn ich diese Angelegenheit ohne unangemessene Verzögerung pflichtbewußt anpacken werde, ich bin entzückt zu sagen, habe befriedigend und für immer vollkommen, es ist wahr, intensiv gefallen verliebt in dich.

Und wenn du mir das charmant erzählt hast, dass du genau das auch über dich fühlst, was für eine andere Option ein außergewöhnlich glücklicher Mann wäre, der wahrhaftig nicht in der Lage ist, seinem außerordentlichen Glück ehrlich zu glauben, wenn er mit dem, was unzweifelhaft ist, reichlich begabt ist du warst immer eine phänomenale Frau; anders als sorgfältig zuzuhören und dann das vollkommene Verständnis dieser scharfsinnigen und absolut überzeugenden Stimme in sich zu nehmen und euphorisch von Ihnen zu verlangen, die höchste Befriedigung seines Lebens, um ihm die beste Auszeichnung zu verleihen und seine Frau zu werden.

In der früheren Entwurfsversion dieses Gedichts und der begleitenden Artikelausgabe hatte ich zunächst versucht, beide Versionen von ihnen zu berechtigen: "Irreversible in der Liebe mit dir!", Aber nach vieler Betrachtung von mir und einem scharfsinnigen Beitrag zu ihr in einer späteren Diskussion auf der Sache mit meinem weiblichen deutschen Partner, haben wir günstig, gesellschaftlich zufriedenstellend und mot außerordentlich amorously zu dem endgültigen Schluss gekommen, dass dieser kürzere, eindeutige und beeindruckende Titel: "Heiraten Sie mich" am besten geeignet war, da die besonderen Umstände, dass der klar besagte Liebhaber war im.

Und natürlich, diese besondere Aussage lässt keinen Raum für die Zweideutigkeit oder irgendeinen Spielraum für Missverständnisse. Also bitte nimm dieses Gedicht oder den Artikel nicht an jemanden, den du denkst, dass du die gleiche Wirkung auf dich hast, wenn ich nicht raten würde, dass deine Absichten sowohl ernst als auch ehrenhaft sind. Und in diesem Sinne wünsche ich Ihnen alles Glück in der Welt, in dem Sie sich entscheiden können, sich einzuschiffen.

Admin
Admin

Posts : 879
Join date : 2012-11-03

View user profile http://collymore.forumotion.co.uk

Back to top Go down

View previous topic View next topic Back to top

- Similar topics

 
Permissions in this forum:
You cannot reply to topics in this forum